MY LOLLILOLLIPOP POP POP POP POP POP ... dumdidum <img src="http://blogmag.de/ap/smilies/sigh.gif" border="0" align="absmiddle">
Gratis bloggen bei
myblog.de

Neu,neuer,...!?

Soooo,nach einer scheinbar ewig langen Zeit,kommt mal wieder was neues von mir. Wie man sehen kann,ein komplett neues Layout,welches wahrscheinlich sehr gewöhnungsbedürfdig sein wird,weils so klein ist.Aber ich liebe es. ^-^

Neuer Song. Sunrise Avenue- Fairtytale gone bad (Acoustic version) Noch geiler,als die normale Version wie ich finde.

Ansonsten kommt morgen (hoffentlich) wieder mehr. Werde wahrscheinlich ein paar neue Texte on stellen,wenn ich nicht an meiner Knuddelspage sitze. >.<

Gute Nacht an alle,die noch nicht schlafen. :]

Sarah

18.3.08 23:33


Werbung


Obwohl

Auch wenn ich heute Geburtstag habe, fühlt es sich nicht so an. Ja, mal abgesehen davon, dass alle unglaublich gekünstelt mir gegenüber sind.Aber das ist eh jedes Jahr so. Ich pack gleich noch ein neues Lied drauf, weil das einfach nur H A M M E R ist. Obwohl es schon alt ist, liebe ich. Weils einfach passt. Von der Melodie, vom Text her. Und Ben Moody hats geschrieben. *.*

Von daher wünsch ich allen noch nen schönen Abend und das wars dann wohl von mir.

Sarah

 

31.1.08 19:56


Ab heute...

Ab heute habe ich die Gewissheit. Die Gewissheit,dass ich krank bin.Und das für wahrscheinlich immer.Ich kann nicht einfach Medikamente nehmen und wieder gesund werden. Jeder der jetzt ein Problem damit hat, soll es mir jetzt sagen. Jeder der nichts mehr mit mir zu tun haben will, sagt es bitte.

Ich kann nicht mehr so tun, als wäre alles ok. Ab heute weiß jeder, dass nichts in Ordnung ist. Das in mir alles schwarz ist. Ich kann euch nicht mehr belügen.Es geht nicht.Ich würde gerne, aber ich kann nicht mehr. Es tut mir Leid. Ich kann doch auch nichts dafür.Ich kann mir nicht aussuchen ob ich krank bin.Kann den Hass gegen mich selbst nicht kontrollieren.

Ab heute ist alles noch schlimmer.Ich weiß,dass ich vielen Leuten weh tun werde, indem ich mich von ihnen abwende. Aber sie befiehlt es mir. Die Stimme in mir sagt "Vergiss sie".

Nichts wird mehr, wie es mal war. Aber ich hoffe, dass ich die innere Stimme irgendwann ignorieren kann. Ich kann sie vergessen, ihr nicht mehr gehorchen, sie verdrängen.Aber sie wird immer weiter in mir leben. Nicht einmal ein Psychologe könnte sie töten oder vertreiben. Sie ist stärker...

26.1.08 19:10


Mal für Zwischendurch

Also ich finds amüsant:

Dunkel war’s der Mond schien helle, schneebedeckt die grüne Flur, als ein Auto blitzesschnelle, langsam um die Ecke fuhr. Drinnen saßen stehend Leute, schweigend ins Gespräch vertieft, als ein totgeschossner Hase auf der Sandbank Schlittschuh lief. Und auf einer roten Bank, die blau angestrichen war, saß ein blond gelockter Knabe mit kohlrabenschwarzem Haar. Und zwei Fische liefen munter durch das blaue Kornfeld hin. Endlich ging die Sonne unter und der graue Tag erschien.

Sarah

25.1.08 17:45


Wieso eigentlich!?

Das war klar, das war sowas von klar. Alles was mich betrifft MUSS schiefgehen. Schon aus Prinzip. Weil es ja um mich geht. Um MEINEN Tag, um MEINE Freunde. Nur EINMAL im Jahr, möchte ich mal was in Anspruch nehmen. Nicht so wie Nico jede Woche. Nur ein Einziges Mal. Aber es musste so kommen. So wie immer.

Meine Stimmung ist mal wieder auf dem Nullpunkt. Ich hasse meinen Bruder dafür, dass er im Fußballverein ist. Und ich hasse meinen Vater dafür, dass er Trainer von dieser scheiß Fußballmannschaft ist. Ich könnte kotzen. Alles ist verkackt. ALLES !!!

 Sarah

 

22.1.08 20:05


 [eine Seite weiter]
dsgnr dsgn pctr